FM-Expertentalk

Am 9. Juni 2016 veranstaltete ImmoABS am A1 Startup Campus den Facility Management Expertentalk, der sich um zwei aktuelle Themen drehte: Crowd-Investing als viel versprechendes Immobilienfinanzierungsmodell und Gebäudedokumentation mittels digitaler Tools.

Patrick Jaritz, Teilnehmer des Professional MBA Facility Management Programms, führte als Moderator durch den Abend und eröffnete die Veranstaltung mit einem Eingangsstatement, in dem er auf die Bedeutung der beiden Themen für das Facility Management einging. Danach gab Philipp Hain von der Crowd-Investing-Plattform Reval einen Überblick über die Möglicheiten, die Immobilienfinanzierung durch viele Kleininvestoren bietet. Die über Reval abgewickelten Investements beginnen bei 100 Euro und garantieren eine Rendite von 4 – 6% p.a. und mehr – was bei vielen Anwesenden auf großes Interesse gestoßen ist.

Im Anschluss erklärte Domagoj Dolinsek, Gründer und Geschäftsführer der RDS Defect Radar GmbH, wie das web-basierte Tool Defect Radar die Gebäudedokumentation vereinfacht und wo das Geheimnis liegt, warum dieses System zunehmend die eingesessene Konkurrenz hinter sich lässt. Er demonstrierte weiters die Vielseitigkeit, die von der Anwendung als Baufortschrittsdokumentation bis zur Gebäudemängelerhebung reicht.

Im folgenden Podiumsgespräch, das von Patrick Jaritz moderiert wurde, gingen die zwei Startup-Unternehmer noch einmal ausführlicher auf FM-relevante Fragen ein, wie zum Beispiel die lebenszyklusorientierte Finanzierung von Bauvorhaben oder die Bedeutung der Objektdokumentation für die Gebäudebewirtschaftung. Das Publikum, das auch aus bekannten Vertretern der Bau- und Immobilienwirtschaft bestand, löcherte beide Vortragenden gleichermaßen mit vielen interessanten Fragen. Der Abend fand einen gemütlichen Ausklang bei Wein, wo im kleineren Rahmen noch weiterdiskutiert wurde.